Praxis Nijsen - Aktive Anwendungen für Ihre Gesundheit Praxis Nijsen - Aktive Anwendungen für Ihre Gesundheit  
   
 

Fitness ohne/mit Geräten,KG-Gerät

Fitness ist der Oberbegriff für die konditionellen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit und Dehnbarkeit.
Der Physiotherapeut stellt nach einer eingehenden Untersuchung fest, wo und welche Defizite vorliegen. In der Rehabilitation ist es ein wichtiges Ziel atrophierte (zurückgebildete) oder insuffiziente (abgeschwächte) Muskulatur zu kräftigen.

Muskulärer Aufbau ist ein wichtiges Kriterium in der Nachbehandlung von Verletzungen am Bewegungsapparat um gestörte Funktionen wiederherzustellen und die betroffenen Strukturen zu stabilisieren, um somit Folgeverletzungen vorzubeugen.

Aus den Resultaten der Untersuchung wird ein Behandlungsplan erstellt. Dieser Trainingsplan umfasst Training mit und ohne Geräten, propriozeptives Training (Gleichgewichtsschulung) und Dehnübungen.

Dieses sind Behandlungsgrundlagen, die in einem erweiterten Umfang in der Praxis ausgeführt werden. Falls darüber hinaus noch Bedarf besteht, wird der Physiotherapeut ein spezielles Programm für Sie erstellen. Hierfür stehen umfangreiche Progamme (z.B. Therrabandübungen, Dehnprogramme und Trainingsprogramme) zur Verfügung.

Im Rahmen der Prävention bildet eine kräftig ausgebildete Muskulatur des Weiteren eine aktive Gelenkstütze um vorzeitigen Degenerationen entgegenzuwirken.

Bei uns in der Praxis wird die medizinische Trainingstherapie in Kleingruppen angeboten, bei denen einer unserer ausgebildeten Physiotherapeuten für Korrektur und Fragen zur Verfügung steht.